At vero eos et accusamus et iusto odio.

Forschungszulage:

Prüfleitfaden der BSFZ veröffentlicht

Die Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) gibt erstmalig Einblick in ihre Bewertungsweise und veröffentlich den Leitfaden zur Prüfpraxis der steuerlichen Forschungszulage.

Dieser Leitfaden bietet allen Unternehmen, die einen Antrag auf steuerliche Förderung ihrer Aufwendungen im Rahmen von Forschung und Entwicklungstätigkeiten bzw. einen Antrag auf Bescheinigung nach § 6 Forschungszulagengesetz (FZulG) stellen wollen, einen konkreten Einblick in die Prüfungspraxis der Bescheinigungsstelle. Die Veröffentlichung soll zur Transparenz im Bescheinigungsverfahren beitragen und ist somit besonders hilfreich für alle, die eigenhändig einen Antrag über das Elster-Portal stellen wollen.

Die Forschungszulage lässt sich für Vorhaben, die seit 2020 begonnen wurden, und soll Unternehmen dazu ermutigen, mehr in Forschung und Entwicklung zu investieren. Letzendlich wird die Zulage beim Finanzamt im Rahmen eines ANtrages auf (Fetsetzung der) Forschungszulage beantragen. Dafür benötigen sie aber erst einmal eine Bescheinigung der BSFZ, die die Förderfähigkeit des jeweiligen Projektes bzw. darin angefallenener bestimmter Sach- und Personalaufwendungen bestätigt.

Den Leitfaden zur Prüfpraxis finden Sie hier.

Diese Unternehmen haben erfolgreich die Forschungszulage beantragt

Forschungszulage Medienpark
Forschungszulage Youknow
Forschungszulage ebootis

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung

Abgeschlossenes Projekt, laufende Tätigkeit, noch geplantes Vorhaben oder sogar ein vorliegender, aber negativer, Bescheid?

Kommt die Forschungszulage für Ihre Projekte infrage? Wir finden es für Sie heraus!

Unsere technischen Berater beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.

  • +49 (0)21 31 526 83 31
  • info@venderion.de

Forschungszulage beantragen

Lassen Sie Ihr F&E-Projekt unverbindlich prüfen! Wir kontaktieren Sie innerhalb von etwa 2 Arbeitstagen!